• Start
  • Abteilungen print
  • System Design print
  • Meldungen und Veranstaltungen
4. Brandenburger Sensornetztag zu Sicherheit in Funksystemen
16.10.2012

Wissenschaftler und Brandenburger Wirtschaftsfachleute diskutieren innovative Anwendungen

BMBF-Projekt "Kognitives IR-UWB-System für zuverlässige Echtzeitanwendungen in der Automatisierungstechnik" (KUSZ) startet
27.06.2012

Das kürzlich gestartete BMBF-Projekt KUSZ beschäftigt sich mit der Entwicklung eines zukunftsorientierten kognitiven Funksystems für den Einsatz in der Automatisierungstechnik.

Gemeinsame Berufung BTU und IHP Frankfurt (Oder)
27.06.2012

Brandenburgs Wissenschaftsstaatssekretär Martin Gorholt hat am Mittag im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur in Potsdam eine Ernennungsurkunde an Prof. Dr. Peter Langendörfer übergeben.

IHP-Projekt gewinnt Gründerwettbewerb
22.06.2012

BeamConnect erreicht 1. Platz im BPW

Neues Schwerpunktprogramm der DFG wird von IHP und BTU Cottbus gemeinsam koordiniert
11.06.2012

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtete zehn neue Schwerpunktprogramme ein. Darunter befindet sich auch das Programm „Drahtlose Ultrahochgeschwindigkeitskommunikation für den mobilen Internetzugriff“, koordiniert von Prof. Dr.-Ing. Rolf Kraemer, IHP/BTU Cottbus.

IT-Sicherheit : Forschungsschwerpunkt der Abteilung System-Design des IHP und des Lehrstuhles Systeme an der BTU
14.05.2012

IT-Sicherheit stand im Fokus der weltgrößten Fachmessen CeBIT und Hannover Messe 2012. Auch Wissenschaftler des gemeinsamen Forschungsprojekts „Erweiterte Sicherheit für Kritische Infrastrukturen (ESCI)“ zwischen der Abteilung System-Design und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus waren vor Ort und fingen ein Stimmungsbild unter den Sicherheits-Ausstellern ein.

Prof. Dr. Rolf Kraemer in Fachkollegium der DFG gewählt
08.03.2012

Drei Professoren der BTU Cottbus wurden in Fachkollegien der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gewählt

1. Symposium on Tele-Rehabilitation 2012
06.03.2012

Improvement of quality of care in neurological rehabilitation by computer aided communication and networking

Brandenburger Konsortium erforscht neue Ansätze zur Schlaganfallrehabilitation im häuslichen Umfeld
25.01.2012

Genauere Lokalisierung im WLAN
03.01.2012

Das Gebäude und die Infrastruktur des IHP wurden finanziert vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, von der Bundesregierung und vom Land Brandenburg.