• Start
  • Infocenter print
  • Veranstaltungen print
  • Termine print
  • Artikel

Wissenschaftler des IHP nehmen am E-MRS Herbstsymposium 2014 teil

E-MRS 2014

13.08.2014
Wissenschaftler des IHP - Leibniz-Instituts für innovative Mikroelektronik sind erneut bei der Organisation des E-MRS Herbstsymposiums "Alternative semiconductor integration in Si microelectronics" beteiligt. Das Treffen findet vom 15. bis 19. September 2014 an der Warsaw University of Technology statt.

Unter dem Titel "Alternative semiconductor integration in Si microelectronics" findet das Herbstsymposium auch 2014 statt.

Prof. Dr. Thomas Schröder vom IHP, Abteilung Materialforschung, organisiert zusammen mit seinen Kollegen aus Italien, Prof. Dr. Giovanni Capellini (Universitá di Roma Tre), der Schweiz, Dr. Jean Fompeyrine) und Belgien, Dr. Roger Loo (Leuven), das Treffen an der Warschauer Universität in Polen.

Das Gebäude und die Infrastruktur des IHP wurden finanziert vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, von der Bundesregierung und vom Land Brandenburg.