• Start
  • Jobs & Karriere print
  • Studierende print
  • Sommerschule print
  • Rückblick 2015

Sommerschule

Internationale Sommerschule zum Thema Automated Driving Vehicles – Reliability, Safety and Security Challenges in Electronic Systems

2. - 8. September 2018

 

Die Sommerschule 2018 wurde vom Joint Lab "Embedded Systems" des IHP und der Universität Potsdam organisiert. Das Ziel dieser Sommerschule war es, durch eine Reihe von Tutorien, die von Experten aus Wissenschaft und Industrie präsentiert wurden, Wissen über Zuverlässigkeits-, Sicherheits- und Sicherheitsherausforderungen in elektronischen Systemen für autonomes Fahren zu vermitteln und auszutauschen. Die Zielgruppe waren Bachelor- und Masterstudenten.

Teilnehmer/innen der Internationalen Sommerschule zum Thema Automated Driving Vehicles – Reliability, Safety and Security Challenges in Electronic Systems

 

Insgesamt 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 13 verschiedenen Ländern, unter anderem aus Spanien, der Türkei, Indien, Russland, Syrien, der Tschechischen Republik und Deutschland nutzten die Chance, bei der Sommerschule 2018 dabei zu sein. 

 

"Es war eine sehr wichtige und unvergessliche Erfahrung, bei der Sommerschule dabei gewesen zu sein. Es war eine Plattform, bei der ich den aktuellsten Stand sowohl in der Industrie als auch in der Wissenschaft erfahren und mit vielen verschiedenen Menschen interagieren konnte. Ich danke Ihnen, dass Sie mir diese Gelegenheit gegeben haben, meinen Horizont zu erweitern." 
L. Madhulika (Undergraduate Studentin im 3. Jahr, Indien, IIT Gandhinagar)

International Summer School on Automated Driving Vehicles – Reliability, Safety and Security Challenges in Electronic Systems

 

The program and lectures of this year´s Summer School were wide-ranging. From security and safety critical systems to RF designs and run-time adaptivity to advanced radar systems and error resilience.

 

"Having a variation was nice. Some topics I was already interested others i am newly involved."

Anonymous Student Comment

 

International Summer School on Automated Driving Vehicles – Reliability, Safety and Security Challenges in Electronic Systems

 

Moreover the program included lab tours, a cleanroom tour and gave a lot of possibilities to talk to the numerous speakers and scientists of IHP.

 

"Lab tours were very interesting and really great experience."
Zorana Mandic (Bachelor Student, University of East Sarajevo)

 

International Summer School on Automated Driving Vehicles – Reliability, Safety and Security Challenges in Electronic Systems

 

Our social program included the Welcome Dinner, a sightseeing tour and a pub crawl in Potsdam. In Frankfurt (Oder) we had also a sightseeing tour even through the polish part Slubice, we did a boat tour on the Oder and finally had the Farewell Barbecue at IHP.

 

"There were good times to build good social relations with colleagues. I think the social program was well organised." 
Sarmath Kathal (Senior Undergraduate, IIT Gandhinagar, India)

 

Das Gebäude und die Infrastruktur des IHP wurden finanziert vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, von der Bundesregierung und vom Land Brandenburg.