• Start
  • Jobs & Karriere print
  • Studierende print
  • Stipendienprogramme

Stipendienprogramme

Wir fördern den internationalen Austausch von Studierenden und Graduierten u.a. als Partner folgender internationaler Stipendienprogramme:

 

Erasmus+ Programm

 

Das seit 2014 existierende Erasmus+ Programm ermöglicht europäischen Studierenden Auslandsaufenthalte an Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen oder Unternehmen in Europa. Auch das IHP beteiligt sich an dem Programm und ermöglicht ausländischen Studierenden mehrmonatige Praktika am Institut.

 

Stipendienprogramm der Deutschen Wirtschaft für die Länder des Westlichen Balkans

 

Seit mehreren Jahren bietet das IHP jungen Nachwuchswissenschaftlern/innen die Möglichkeit eines mehrmonatigen Praktikumsaufenthalts an unserem Institut. Am IHP haben seit 2009 bereits acht Praktikantinnen und Praktikanten aus dem Westbalkan Einblicke in die deutsche Unternehmenskultur und die Arbeit an einem außeruniversitären Forschungsinstitut erhalten. Das Stipendienprogramm wird dabei maßgeblich durch den Ost-Ausschuss der deutschen Wirtschaft koordiniert.

 

DAAD RISE Programm

 

Erstmalig in 2012 unterstützte das IHP das DAAD RISE Programm für Studierende und Graduierte der Natur- und Ingenieurswissenschaften aus Nordamerika. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert in diesem Rahmen kurzfristige Forschungsaufenthalte nordamerikanischer und britischer Studenteninnen und Studenten an deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Das Gebäude und die Infrastruktur des IHP wurden finanziert vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, von der Bundesregierung und vom Land Brandenburg.