• Start
  • Jobs & Karriere print
  • Wissenschaftsunterstützendes Personal

Wissenschaftsunterstützendes Personal

Erfahrene Facharbeiter/innen, Techniker/innen sowie Ingenieurinnen und Ingenieure betreuen die technologischen Prozesse im 1000 m² großen Reinraum der Klasse 1. Sie sorgen dafür, dass sowohl unsere 200 mm-Wafer-Pilotlinie als auch alle Abteilungslabore sowie die gesamte Infrastruktur inklusive umfangreicher IT-Versorgung ständig unterbrechungsfrei arbeiten.

 

Eine professionell arbeitende Administration unterstützt darüber hinaus in allen Organisations-, Personal- und Finanzfragen.

Das Gebäude und die Infrastruktur des IHP wurden finanziert vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, von der Bundesregierung und vom Land Brandenburg.