• Start
  • Über uns print
  • Reinraum

Strategische Erweiterung des Reinraums (STRE)

Mit der Einweihung des Institutes am jetzigen Standort im Jahr 1999 wurde auch der 1000 m2 große Reinraum in Betrieb genommen. In den letzten 20 Jahren wurden in der Pilotlinie insbesondere schnelle SiGe BiCMOS Technologien entwickelt. Um Prozessmöglichkeiten für neue strategische Themen zu schaffen und separate Bereiche im Sinne eines Exploratory Labs zu gewinnen, ist für die Reinraumfläche ein höherer Bedarf entstanden. Deshalb wird das Herzstück des Forschungsinstituts in den kommenden zweieinhalb Jahren um 500 m2 für neue Forschungsthemen erweitert. Die dafür notwendigen 14,3 Millionen Euro kommen vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (MWFK), vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und aus Mitteln des Europäischen Strukturfonds (EFRE).

Animation der strategischen Reinraumerweiterung

Bewilligungsstelle

 

 

Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)
Babelsberger Straße 21
14473 Potsdam

Das Gebäude und die Infrastruktur des IHP wurden finanziert vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, von der Bundesregierung und vom Land Brandenburg.