• Start
  • Infocenter print
  • News Center print
  • Press Releases print
  • Article

IHP-Auszubildender gehört zu den Besten in Ostbrandenburg

Fabian Palme bekommt die IHK-Auszeichnung für die beste Abschlussprüfung im Bereich Mikrotechnologie überreicht.

03.11.2017
Fabian Palme für beste IHK-Abschlussprüfung im Bereich Mikrotechnologie geehrt

Gestern wurden im Theater am See in Bad Saarow die besten Auszubildenden des Kammerbezirks Ostbrandenburg durch die IHK geehrt. Einer der 24 Ausgezeichneten ist Fabian Palme Er lernte seit 2014 den Beruf des Mikrotechnologen am IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) und ist mittlerweile am Institut angestellt. Alle Preisträger haben die Prüfungen im Winter 2016/17 und Sommer 2017 mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen. Weiterhin ehrte die IHK den bundesbesten Prüfungsabsolventen des Jahres 2017 sowie Absolventen aus beruflichen Aufstiegsfortbildungen.
Darüber hinaus wurde das IHP erneut für sein erfolgreiches Engagement in der dualen Ausbildung als „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ durch den Präsidenten der IHK Ostbrandenburg Herrn Carsten Christ sowie den Hauptgeschäftsführer Herrn Gundolf Schülke geehrt.
Das IHP bildet derzeit 13 junge Menschen in fünf Berufen sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich aus. „Für das IHP ist es wichtig, die Auszubildenden von Beginn an individuell zu betreuen. Wenn die erworbenen schulischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten in einem erfolgreichen Prüfungsabschluss münden, freut uns das natürlich sehr.“, so die Personalleiterin des IHP Verena Meyer. Wer Interesse an einer Ausbildung am IHP hat, kann sich gern auf der Internetseite des Instituts informieren. Wir freuen uns auf Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2018/2019!


The building and the infrastructure of the IHP were funded by the European Regional Development Fund of the European Union, funds of the Federal Government and also funds of the Federal State of Brandenburg.