Sommerschule

Am IHP findet jährlich eine Sommerschule für Studierende statt. Bringen Sie Ihr Wissen in bestimmten Feldern der Mikroelektronik in kurzer Zeit auf den aktuellen Stand der Forschung!

In 2020 wurde die Summer School am 26. August und 9. September zum Thema: „Strahlungseffekte in elektronischen Schaltungen und Systemen“ online durchgeführt. Als Präsenzveranstaltung fand sie zuletzt vom 10. - 12.06.2019 zum Thema „BELAS Biannual European - Latin American Summer School on Design, Test and Reliability“ statt. Wir planen wieder eine Summer School für das Jahr 2021. Alle Informationen werden hier veröffentlicht – seien Sie gespannt und schauen Sie vorbei!

Text Sommerschule

Besuchen Sie die diesjährige deutsch-italienische Sommerschule zwischen dem Leibniz-IHP und der Universität Rom Tor Vergata! In Zusammenarbeit mit dem JointLab für "Photonic Devices and Thin Film Technologies" an der Technischen Hochschule Wildau wird ein spannendes Programm präsentiert, das Einblicke in aktuelle elektronische und photonische Entwicklungen für Anwendungen in der Weltraum- und Quantentechnologie gibt.

Es erwarten Sie Vorträge von renommierten Vertretern aus Wissenschaft und Industrie, Laborbesichtigungen, inspirierende Vorträge von Fachreferenten und soziale Aktivitäten. Die Sprache der Sommerschule ist Englisch.

Zeit und Ort: Rom und Frankfurt (Oder) // Montag, 29-Aug-2022 bis Freitag, 02-Sep-2022.

Die Website ist für moderne Browser konzipiert. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.