Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland 

One-Stop-Shop: Von der Grundlagenforschung bis zur kundenspezifischen Produktentwicklung

Seit April 2017 bilden das IHP und 12 weitere Mitgliedsinstitute die standortübergreifende Zusammenarbeit Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD). Mit über 2000 Wissenschaftlern der Fraunhofer-Gruppe für Mikroelektronik und der Leibniz-Institute FBH und IHP ist dieser Forschungsverbund die größte und weltweit führende Forschungs- und Entwicklungsgruppe für Anwendungen und Systeme in der Mikro- und Nanoelektronik.

Die Website ist für moderne Browser konzipiert. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.