Fachangestellte/r (m/f/d) für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek

Medien- und Informationsdienste sind nicht nur etwas für Bücherwürmer. Als helfende Hand in unserer Bibliothek sorgst du dafür, dass unsere Forschenden stets mit den neuesten wissenschaftlichen Informationen versorgt werden und sich auf ihre Unterstützung im Benutzerservice verlassen können. Du bist ein kreativer Kopf und hast ein Auge für das Detail? Dann suchen wir genau dich!

Der Aufgabenbereich beinhaltet die Beschaffung, Erschließung und technische Bearbeitung von unterschiedlichen Medien in Archiven, Bibliotheken, Informations- und Dokumentationsstellen sowie Bildagenturen. Im Bibliotheksbereich erfolgt der Einsatz im Benutzungs- und Auskunftsdienst, in der Fernleihe sowie in der Öffentlichkeitsarbeit.

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre, kann aber bei sehr guten Leistungen auf 2½ Jahre verkürzt werden. Du arbeitest in Gleitzeit und kannst so flexibel Arbeit und Freizeit verbinden. Der Berufsschulunterricht findet im Blockunterricht an der Louise-Schroeder-Schule Oberstufenzentrum Bürowirtschaft und Verwaltung in Berlin statt. Im Rahmen deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit, andere Bibliotheken und Informationseinrichtungen durch Praktika (optional auch im Ausland) kennenzulernen. 

Voraussetzungen für eine Bewerbung sind die allgemeine Hochschulreife oder die Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe, gute Noten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Zu den weiteren Voraussetzungen gehören ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Interesse an Bibliotheksarbeiten. Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie eine exakte Arbeitsweise sind unabdingbar. Interesse an der Fotografie und der digitalen Bildverarbeitung ist erwünscht.

Die Website ist für moderne Browser konzipiert. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.