• Silizium-Photonik

    Hightech-Forschung bei der Integration photonischer Funktionalität in elektronischen Siliziumchips

  • More than Moore

    Entwicklung elektronischer bzw. elektronisch-photonischer Hochleistungs-Technologien mit zusätzlichen Funktionen

  • SiGe-BiCMOS-Technologie

    Führendes Institut für die weltweit schnellsten siliziumbasierten Technologien mit bis zu 500 GHz fmax

IHP Leibniz Institute for High Performance Microelectronics

Das Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) ist das weltweit führende Kompetenzzentrum für Silizium-Germanium-Technologie.

Das IHP betreibt Spitzenforschung und Entwicklung zu siliziumbasierten Systemen, Hochfrequenz-Schaltungen und Technologien für die drahtlose und die Breitbandkommunikation. Als Übergang zwischen der Grundlagenforschung und anwendungsnahen Applikationen liefert das Institut signifikante Beiträge für die Innovationskraft und Innovationsfähigkeit des Standortes Deutschland und Europas.

Die Forschungsschwerpunkte des IHP sind auf volkswirtschaftlich relevante Themen ausgerichtet, die ihre Anwendungen finden in:

Tätigkeitsfelder

Aktuelles

Pressemitteilung Materials for Micro- and Nanoelectronics

Neues Material ebnet den Weg für On-Chip Energy Harvesting

Forschenden aus Deutschland, Italien und Großbritannien ist ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung eines Materials gelungen, das die Energiezurückgewinnung direkt auf dem Chip in Zukunft möglich machen könnte. Bei ihrer Legierung aus Germanium und Zinn handelt es sich um ein sogenanntes thermoelektrisches Material. Die Forschungsergebnisse schafften es auf das Titelblatt der renommierten…

mehr lesen

Pressemitteilung Wireless Systems and Applications Communication- and Embedded System Architectures Technologies for Smart Systems

Künstliche Intelligenz für Brandenburg: IHP beim 3. KI-Tag des Landes

Der 3. Brandenburger KI-Tag bot eine Plattform für den Austausch und die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft im Bereich Künstliche Intelligenz. Das IHP nutzte die Gelegenheit, um sich mit seiner Kompetenz im Bereich der KI-Forschung einem breiten Publikum zu präsentieren.

mehr lesen

Pressemitteilung Wireless Systems and Applications

Gefahr durch Hardware-Trojaner: Studie zeigt Manipulationsmöglichkeiten

Im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) fertigten Experten des IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik die Studie „Prüfung von Manipulationsmöglichkeiten von Hardware in verteilten Fertigungsprozessen (PANDA)“ an. Das Ergebnis: In allen Teilschritten können Sicherheitseigenschaften oder die Funktionalität negativ beeinflusst werden.

mehr lesen

Pressemitteilung

Faszination Naturwissenschaft: Finale der Landesolympiade Physik in Frankfurt (Oder)

Im diesjährigen Finale der 34. Landesolympiade Physik traten insgesamt 58 Schülerinnen und Schüler aus 18 Schulen in Brandenburg der Jahrgänge 7 bis 12 im Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium an, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Im Anschluss besuchten die jungen Physiktalente das IHP, wo sie einen umfassenden Einblick in die Welt der Forschung erhielten.

mehr lesen

Aktuelles Technologien für Smarte Systeme

Sommerschule: Programm ist online!

Die deutsch-italienische Sommerschule "Photonic Realms: A Journey into Quantum Information, Sensing, and Space Applications" findet vom 15. bis 21. September 2024 statt. Das Programm ist online verfügbar, Bewerbungen sind bis zum 20. Mai 2024 möglich.

mehr lesen

Pressemitteilung

Spannend und lehrreich – Einblicke in die Berufe und die Forschung des IHP beim Brandenburger Zukunftstag

28 Schülerinnen und Schüler nahmen am Brandenburger Zukunftstag für Mädchen und Jungen teil. Bei Vorträgen und Laborbesichtigungen sowie beim Berufe-Speed-Dating entdeckten sie die Vielseitigkeit des Instituts. „Mega“, „Überraschend“, „Spannend und lehrreich“ und „Super informativ“ lauteten die Urteile der Jugendlichen.

mehr lesen

Die Website ist für moderne Browser konzipiert. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.